Tag 4: Von Sully-Sur-Loire nach Orléans

Der erste Stop heute ist an der Abteikirche von Fleury in Saint-Benoît-sur-Loire. Es ist ertaunlich wenig los, verglichen mit dem Trubel auf dem Campingplatz.

Wir brauchen ein paar Kleinigkeiten fürs Fahrrad und machen daher Halt im Fahrradladen in Jargeau. Ich kaufe ein Paar Mini-Pedalhaken zu einem erstaunlich günstigen Preis. Beim Bezahlen zeigt der Verkäufer voller Stolz auf das Etikett. Dort steht: Zéfal 45150 Jargeau.

Bald erreichen wir Orléans, wo wir nach einer kurzen Tour durch die Innenstadt den Zug nach Blois nehmen. Wir haben Glück: Orléans ist ein Kopfbahnhof und in Blois hält der Zug am Bahnsteig am Bahnhofsgebäude, so dass wir den Zug ebenerdig besteigen und verlassen können.

GPX-Track: 2022-05-27.gpx
Saint-Benoît-sur-Loire

Saint-Benoît-sur-Loire

Die Klosterkirche von Fleury in Saint-Benoît-sur-Loire

Die Klosterkirche von Fleury in Saint-Benoît-sur-Loire

Die Kathedrale Sainte-Croix in Orléans

Die Kathedrale Sainte-Croix in Orléans

Rue Jeanne d’Arc in Orléans

Rue Jeanne d’Arc in Orléans