Vélo en Têt propose un atélier d'initiation aux GPS de randonnée

ImageVous ne voulez plus jamais vous tromper de chemin et ne plus vous arrêter à chaque croisement de chemins pour consulter la carte, mais vous êtes désorienté par le grand choix de GPS de randonnée ? Vous avez un smartphone, pourquoi pas l’utiliser pour se faire guider sur le vélo ? Vous possédez déjà un GPS de randonnée mais la complexité technique fait que vous vous en servez peu ?

Themen: 

Höhenprofil eines GPX-Tracks als Diagramm in OpenOffice

BildMit den meisten Werkzeugen zum Erstellen und Auswerten von GPX-Tracks stößt man bei der grafischen Gestaltung des Höhenprofils rasch an Grenzen. Eine Darstellung als Diagramm in einem Tabellenkalkulationsprogramm ist weitaus flexibler. Hier wird beschrieben, wie man die Daten eines GPX-Tracks nach OpenOffice/LibreOffice importieren und als Diagramm darstellen kann.

Themen: 

QGIS mit Python-Unterstützung unter Debian Jessie

Derzeit funktioniert die Python-Einbindung von QGis in Debian Jessie/Testing nicht. Das liegt daran, dass QGIS 1.7 die Version 8.1 des SIP-Interfaces unterstützt, in Jessie aber bereits auf SIP Version 10 umgestellt wurde. Versuche mit den Debian-Paketen für QGIS 1.8 von http://qgis.org/debian/ haben das Problem nicht behoben. Letztendlich habe ich QGIS 2.0 aus den Quellen erzeugt.

Themen: 

GPX-Track auf OpenStreetMap-Karte anzeigen und ausdrucken

Es gibt eine Reihe von Tools und Online-Diensten, mit denen man GPX-Tracks auf einer OpenStreetMap-Karte anzeigen kann: QLandkarteGT, GpsPrune, gpsies.com,... Beim Ausdrucken bzw. Erzeugen einer Vektorgrafik stößt man allerdings schnell an Grenzen. Die Darstellung der Tracks (Farbe, Breite, Transparenz) ist nicht konfigurierbar und der Zoomlevel wird anhand des Kartenausschnitts gewählt, usw. Dieses Video hat mir einen Weg zur Lösung aufgezeigt: Quantum GIS (QGIS) mit OpenLayers-Plugin.

Themen: 

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren