Castelnaudary – Deyme

Anreise mit dem Regionalzug von Perpignan über Narbonne nach Castelnaudary. Gerade als ich den Bahnhof verlasse, beginnt es in Strömen zu regnen. Entlang des Canal du Midi, mit einem kleinen Abstecher in die nördlich gelegenen Hügel, geht es nach Deyme zu einem der wenig um diese Jahrezeit geöffneten Campingplätze. Der Regen hört auf, was angenehm für den Zeltaufbau ist.